Vorschau Ankündigungen Gesamtverzeichnis eBooks Presse Über Uns Warenkorb
 

 


Ursula + David Seghezzi
Vom Zauber der Naturphysik und der Dringlichkeit dem Leben zu dienen
c. 580 Seiten
Format: 16.5 x 22 cm
Hardcover
ISBN 978-3-905881-53-0
CHF 49.80 / € 44.00 (D)
Lieferbar

Bestellen
Wie können wir unsere (westliche) kulturelle Prägung überwinden, dass wir getrennt von der Natur seien? Dass unsere Freiheit darin liege, sie auszubeuten? Naturcoaching und Naturrituale schaffen Räume der Rückverbindung mit der Natur. Aber auch hier laufen wir Gefahr, die Natur nur zu benutzen – diesmal zur persönlichen Selbstverwirklichung.
Ursula und David Seghezzi nehmen die Leserinnen und Leser mit auf eine Transformationsreise. Ausgangspunkt und Teil I des Buches ist das Nachdenken über unsere Kulturgeschichte – wie kam es zu dieser Entfremdung von Natur und vom seelischen Aspekt der Natur? In Teil II gehen sie auf eine imaginäre Reise in den Wald. Unterwegs erkunden sie das Naturverständnis der Quantenphysik und der neuen Biologie, tauchen ein in Märchen und Naturmythen und gelangen in einen Raum jenseits der Worte, in dem die Einordnung in ein größeres Ganzes keinen Verzicht mehr darstellt. In Teil III berichten sie von ihrer langjährigen Praxis in Naturcoaching und Naturritualen und hinterfragen dabei stets, wo die Fallen des Machens und Wollens in der Naturarbeit lauern. Impulse für Naturgänge und Berichte von Teilnehmenden laden ein, selbst hinauszugehen und eine neue Art der Freiheit in Verbundenheit zu erkunden.
Naturmystik ist eine radikale Art von Transformation, weil sie sich an einer natürlichen Dimension jenseits von Kultur orientiert. Dazu gehört das Sterben der bisherigen Überzeugungen zugunsten einer neuen Wahrnehmungsoffenheit. In diesem Sinn ist Naturmystik radikal unangenehm, radikal unabhängig, am Ende radikal politisch. Und ja, radikal sinnlich und lebendig.

©2017 Frank P. van Eck Verlagsanstalt. Alle Rechte vorbehalten.

 
 

 

G e s a m t v e r z e i c h n i s
[*] = auch als eBook erhältlich

Vorschau
Vorschau Herbst 2017

Liechtenstein
Almanach 2008 - Bildende Kunst in Liechtenstein
An Enterprising , Liberal and Generous Mind [Essays in Honor of H.S.H. Prince Michael of Liechtenstein]
Arm, fromm und bauernschlau - Lebensspuren
[*] Der Staat im dritten Jahrtausend
Die Fürstliche Familie von Liechtenstein – eine Fotoreportage
Die Geburtsurkunde des Fürstentums Liechtenstein
Economics, Politics, Philosophy, and the Arts
Fürstentum Liechtenstein
Ich habe zu kurz gelebt
Irgendwie ist alles ein bisschen Sünde - Erinnerungen
Josef Gabriel Rheinberger
Liechtenstein - A Modern History
Liechtenstein - Geschichte & Gegenwart
Liechtenstein von A bis Z
Sagenwelt Liechtenstein - Sagen der Alpen
[*] The State in the Third Millennium
Weintradition in Liechtenstein
[*] Zukünftige Entwicklungen und Positionierung der liechtensteinischen Treuhandbranche

Gedächtnisreihe Ludwig Marxer
Der Tote
Drei Verräter, ein Täter - Erzählungen
Feind
Girlanden
Im Land der Seele - Märchen
Mondstaub
Normale Leute
# jugend

Kinderbilderbücher
Lisa und Max - Das Fürstenfest
Lisa und Max - Das Prozessions-Phantom
Lisa und Max - Der Christkindbesuch
Lisa und Max - Der Jahrmarkt
Lisa und Max - Der Laternenumzug
Lisa und Max - Die Alpabfahrt
Lisa und Max - Die Bergwanderung

Golf
Der Golfschwung
More Lost Balls - Wenn Golfer ihre Bälle suchen

Diverse
Das Nachtvolk
Das Wissen vom Wandel
Die Entführung
[*] Kompass des Lebens
[*] Macht - Geschichte - Sinn
Mit Liebe zur Koch-Kunst
Seelisch verkrüppelt
Toni Mathis
Vom Zauber der Naturphysik und der Dringlichkeit dem Leben zu dienen
Wie viel wert ist Rosmarie V.?