Vorschau Ankündigungen Gesamtverzeichnis eBooks Presse Über Uns Warenkorb
 

 


Pieter van Eck
Zukünftige Entwicklungen und Positionierung der liechtensteinischen Treuhandbranche
96 Seiten
Format: 16 x 23 cm
Paperback
ISBN 978-3-905881-21-9
CHF 34.00 / € 19.00 (D)
Lieferbar

Bestellen
eBook bestellen (Preis: € 12.00)
Das Land Liechtenstein ist bekannt für seinen über Jahrzehnte hinweg florierenden Finanzdienstleistungssektor; vor allem die Treuhandbranche erlangte große Bekanntheit. Gekennzeichnet war diese durch niedrige Steuern sowie durch eine hohe Diskretion und Stabilität. Dieses Erfolgsmodell wurde jedoch in den vergangenen Jahren stark durchgerüttelt. Grund dafür war der erhöhte politische Druck, der unter anderem durch den LGT-Datendiebstahl eingeleitet wurde. Als Konsequenz wurden die Regulierungen strenger und der Finanzplatz Liechtenstein leitete mit der Liechtenstein-Erklärung eine neue Epoche ein. Im Laufe der vergangenen Jahre wurden Doppelbesteuerungsabkommen, Tax Information Exchange Agreements und zwei Memorandi of Understanding mit diversen Staaten abgeschlossen. Dies hat die Rahmenbedingungen für die liechtensteinischen Treuhänder sowie deren Handlungsmöglichkeiten markant verändert. Pieter van Eck zeigt diese Konsequenzen auf. Dabei wird auch auf das frühere Geschäftsmodell der Treuhänder sowie deren Stellenwert für die liechtensteinische Wirtschaft eingegangen. Grundlage dieser Analyse sind Interviews mit 26 Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Dabei wurden unter anderem das stellvertretende Staatsoberhaupt, der Regierungschef sowie Geschäftsführer und Verwaltungsräte führender Liechtensteiner Treuhandgesellschaften und Banken interviewt. Es zeigt sich, dass das neue Umfeld die Anforderungen an die Treuhänder stark erhöht. Nur mit einer erheblichen Erweiterung ihres Know-hows sowie einer starken Spezialisierung können die Treuhänder ihr Geschäftsmodell erfolgreich weiterführen.

©2017 Frank P. van Eck Verlagsanstalt. Alle Rechte vorbehalten.

 
 

 

G e s a m t v e r z e i c h n i s
[*] = auch als eBook erhältlich

Vorschau
Vorschau Frühjahr 2017

Liechtenstein
Almanach 2008 - Bildende Kunst in Liechtenstein
An Enterprising , Liberal and Generous Mind [Essays in Honor of H.S.H. Prince Michael of Liechtenstein]
Arm, fromm und bauernschlau - Lebensspuren
[*] Der Staat im dritten Jahrtausend
Die Fürstliche Familie von Liechtenstein – eine Fotoreportage
Die Geburtsurkunde des Fürstentums Liechtenstein
Economics, Politics, Philosophy, and the Arts
Fürstentum Liechtenstein
Ich habe zu kurz gelebt
Irgendwie ist alles ein bisschen Sünde - Erinnerungen
Josef Gabriel Rheinberger
Liechtenstein - A Modern History
Liechtenstein - Geschichte & Gegenwart
Liechtenstein von A bis Z
Sagenwelt Liechtenstein - Sagen der Alpen
[*] The State in the Third Millennium
Weintradition in Liechtenstein
[*] Zukünftige Entwicklungen und Positionierung der liechtensteinischen Treuhandbranche

Gedächtnisreihe Ludwig Marxer
Der Tote
Drei Verräter, ein Täter - Erzählungen
Feind
Girlanden
Im Land der Seele - Märchen
Mondstaub
Normale Leute
# jugend

Kinderbilderbücher
Lisa und Max - Das Fürstenfest
Lisa und Max - Das Prozessions-Phantom
Lisa und Max - Der Christkindbesuch
Lisa und Max - Der Jahrmarkt
Lisa und Max - Der Laternenumzug
Lisa und Max - Die Alpabfahrt
Lisa und Max - Die Bergwanderung

Golf
Der Golfschwung
More Lost Balls - Wenn Golfer ihre Bälle suchen

Diverse
Das Nachtvolk
Das Wissen vom Wandel
Die Entführung
[*] Kompass des Lebens
[*] Macht - Geschichte - Sinn
Mit Liebe zur Koch-Kunst
Seelisch verkrüppelt
Toni Mathis
Vom Zauber der Naturphysik und der Dringlichkeit dem Leben zu dienen
Wie viel wert ist Rosmarie V.?